Kurse Wollviertel Galerie

Termine

Spinnkurse für eine bis drei Personen jederzeit nach Vereinbarung.
Filzkurse für drei bis sechs Personen jederzeit nach Vereinbarung,
Donnerstag nachmittags auch für 1 Person.
Konditionen siehe unter Kurse.

Derzeit geplant:

Februar 2017

Sa, 4. und So 5. Februar, 9–12 und 14–18 Uhr:
Spinnwochenende für Anfänger und mäßig Fortgeschrittene,
das Programm baut auf den Kenntnissen der TeilnehmerInnen auf.
Kursbeitrag 140,– Euro

Do, 16. Februar, 18.30 bis 21.oo Uhr: VHS-Kurs "Nützliches und Schönes aus Wolle filzen". 3 Abende, die beiden weiteren Termine werden gemeinsam fixiert. Kursbeitrag für alle drei Abende: 90,– Euro.

Sa, 18. Februar, 9-12 und 13 bis 16 Uhr:
Spinnkurs in Schönbach in den Klosterschulwerkstätten.
Weitere Informationen hier.

Di, 21. Februar, 9 bis 12 und 14 bis 17 oder 18 Uhr:
Fair-Isle-Stricken. Mehr dazu siehe hier.
Kursbeitrag 60 bzw. 70 Euro

Do, 23. Februar, Beginn: 10 Uhr:
Spinnen für Anfänger.

Mo, 27. Februar, 19.00 Uhr: Jour Fixe

März 2017

Mi, 8. März, 10 bis 12 und 14 bis 16 Uhr:
Popowärmer filzen
Gestalten auch Sie sich Ihren eigenen Begleiter für unterwegs oder Ihre warme Sitzunterlage für zu Hause. Handgefilzte Popowärmer erfreuen sich bei Wanderern von den Dolomiten bis Nepal großer Beliebtheit.
Kursbeitrag: 43,20 Euro zuzüglich verwendetes Material.

Fr, 10. März, 9 bis 12 und 14 bis 18 Uhr:
Wolle und Seide färben mit sogenannten Säurefarben – schnell und vielfältig.
Gefärbt werden Stränge aus Seide, einer Wolle-Seide-Mischung, Sockenwolle und reiner Schurwolle sowie Wollvliese von Wollviertler® Wolle.
Kursleitung: Ulrike Müller-Kaspar und Michaela Muschitz.
Kursbeitrag 100,– Euro. Material kann im Kurs vergünstigt erworben werden.

So, 12. März, 9 bis 12 und 14 bis 18 Uhr:
Filzschlapfen filzen
Vom Anfertigen der Schablone bis zum fertigen Paar Schlapfen. Filzkenntnisse von Vorteil, aber keine Voraussetzung.
Kursbeitrag 75,60 Euro zuzüglich verwendete Wolle

Sa, 25. und So, 26. März, 9 bis 12 und 14 bis 18 Uhr:
Vom Schaf zum gesponnenen Faden.
Vom Sortieren über das Waschen und Kardieren bis zum Spinnen der Wolle.
Kursbeitrag 140,– Euro

Mo, 27. März, 19.00 Uhr: Jour Fixe

Do, 30. März: Kein Offenes Atelier, Die Spindel bleibt geschlossen. Sorry.

April 2017

Fr, 7. und Sa, 8. April, 10 bis 21 Uhr:
So schmeckt Niederösterreich – Oster-Erlebnismarkt
im Palais Niederösterreich in der Herrengasse
Die Spindel ist dabei mit einem Filzworkshop und dem Spinnrad –
und mit gefilzten nützlichen Dingen rund um den Frühling.

So, 9. April, 10 bis 12 und 14 bis 17 Uhr:
Socken stricken.
Mitbringen: zwei verschiedene Stiezerln (Schäfte), damit wir gleich mit der klassischen und der Bumerangferse loslegen können.
Kursbeitrag 54,– Euro

Do, 20. April: Kein Offenes Atelier, Die Spindel bleibt geschlossen. Sorry.

Mo, 24. April, 19.00 Uhr: Jour Fixe

So, 30. April, 9.30 bis 16.00 Uhr:
In Pöchlarn, Hauptschule: Niederösterreichischer Klöppeltag
Die Spindel ist dabei mit einem Vortrag über "Spinnen für Klöpplerinnen"
und mit selbstgefärbten Fäden zum Klöppeln und Stricken. Ein Muss für jede/n, die/der sich für aktuelle Spitzenkunst interessiert!

Mai 2017

1. Mai: Pflanzentauschtag und Kunsthandwerksmarkt in der Arche Noah in Schiltern. Die Spindel ist dabei mit Wolle zum Düngen, Filzen, Spinnen und Stricken.

2. Mai, 9–12 und 14 –18 Uhr: Färben mit Säurefarben. Wolle und Seide wird mit Farben gefärbt, die wie die Ostereierfarben vollständig von der Faser aufgenommen werden. Tolle Ergebnisse garantiert!

20. und 21. Mai: Kirchberg am Wechsel: Woll- und Filzfest. Heuer schon zum dritten Mal trifft sich am Wechsel (Achtung, neuer Standort, diesmal im Schatten der Bäume des Waldes!) die Woll- und Filzerszene mit einem eindrucksvollen Angebot und einem neuen Filzkunstwanderweg!

22. und 23. Mai, 9–12 und 14–18 Uhr: Vom Schaf oder Alpaka zum Schal: Wollverarbeitung vom Sortieren übers Waschen und Kardieren bis hin zum Spinnen. Erweiterungsmöglichkeit: Färbekurs (+ 1 Tag für Säurefarben, + 2 Tage fürs Färben mit Pflanzen)

26. Mai, 10–12 Uhr: Erlebnisführung in der Spindel

30. Mai, 9–12 und 14–17 Uhr: Spinnkurs

Juni 2017

4. und 5. Juni (Pfingsten) Elsarn, Germanisches Gehöft: Runen filzen. Weitere Informationen hier

6. Juni9-12 und 14-17 Uhr: Filzkurs in der Spindel. Vormittags: Filzen für Anfänger. Nachmittags Wollviertler Nuno filzen.

8. und 9. Juni, 9-12 und 14-18 Uhr: Färben mit Pflanzen.
Wolle kann hier erworben werden. Gefärbt wird Vlieswolle und Strangwolle. Keine pflanzlichen Gewebe oder Fasern.
Kursbeitrag 140 Euro.

10. Juni: Tag der Wilden Pflanzen in Langenlois im Rahmen der Gartenmesse "Im Grünen". Die Spindel ist dabei mit pflanzengefärbter Wolle.

Juli 2017

Do, 13. Juli: Kein Offenes Atelier, Die Spindel bleibt geschlossen. Sorry.

Di, 18. bis Sa, 22. Juli, 9 bis 12 und 14 bis 18 Uhr:
Schreibkurs "Roman/Krimi schreiben". Mehr dazu hier.
AUSGEBUCHT. Bitte fragen Sie nach dem nächsten Termin!

August 2017

Fr. 4. bis So 6. August: Lunzer Webermarkt in Lunz am See. Ein Muss für jeden Textilbegeisterten! Am Sonntag wieder Krapfenkirtag der Lunzer Bäuerinnen. Insider kommen bereits am Freitag nachmittag (Beginn 14 Uhr), weil dann die Auswahl noch am Größten ist.

Di, 8. bis Sa, 12. August, 9 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr (Dienstag bis Freitag) sowie 9 bis 12 Uhr (Samstag)
Kreativurlaub
Geplant sind alle Schritte von der frisch geschorenen Schafwolle übers Sortieren, Waschen, Kardieren und Färben mit Pflanzen bis hin zum gesponnenen Faden – Spinnkurs inklusive, und am letzten Tag zusätzlich ein Filzkurs.
Kurskosten: 310,– Euro zuzüglich des verwendeten Materials, inkl. Pausenverpflegung und Getränke.

Do, 17. August: Kein Offenes Atelier, Die Spindel bleibt geschlossen. Sorry.

19. und 20. August: Asparn an der Zaya, MAMUZ: Spinnkurs. Anmeldung bitte direkt beim MAMUZ.

Mo, 28. und Di, 29. August: Schreibkurs in der Spindel. Thema: "Meine Geschichte". Details hier.

September 2017

Sa, 2. September, 9–12 und 14–17 Uhr: Spinnkurs

Sa, 9. und So, 10. September: Seeham, Kunsthandwerksmarkt. Einer der schönsten Kunsthandwerksmärkte, die ich kenne. Und ich bin wieder dabei mit Wolle zum Stricken, Spinnen und Filzen und mit gefilzten und gesponnenen Spindeleien.

Sa, 16. und So 17. September: Grein, Kunsthandwerksmarkt. Auch dies ist einer der schönsten Kunsthandwerksmärkte, die ich kenne. Und ich bin wieder dabei mit Wolle zum Stricken, Spinnen und Filzen und mit gefilzten und gesponnenen Spindeleien.

Oktober 2017

Mo, 23. und Di, 24. Oktober, 9 bis 12 und 14 bis 18 Uhr:
Schreibkurs "Von der Idee zum Text". Mehr dazu hier.

Sa, 28. und So 29. Oktober: Wien, Wollfest, organisiert von Mealana, im Modecenter im 3. Bezirk. DAS Wiener Ereignis für alle Wollbegeisterten. Die Spindel ist dabei mit Wolle zum Filzen und Spinnen, mit handgefärbter Wolle zum Stricken, auch mit Wolle von Schafen aus dem Waldviertel – herrlich naturbelassen und robust. Details hier.

November 2017

11. und 12. November: Spinnen und Aufstellen gemeinsam mit Sonja Hofstätter. Melden Sie sich bald an, begrenzte Zahl der Plätze!

Dezember 2017

8. Dezember, 14 bis 20 Uhr:
Tag der Offenen Tür in der Spindel.
Lassen Sie sich das Filzen oder Spinnen einmal vorführen, schauen Sie uns auch beim Klöppeln zu, und stöbern Sie in meinem Shop.

Jänner 2018

Termine folgen

Weitere Termine folgen.
Um sich anzumelden oder mich zu einer Terminverschiebung zu bewegen, schicken Sie mir bitte ein Mail. Änderungen in letzter Minute finden Sie hier.